26.08.08

Napoleon Bonaparte ist in das Langenselbolder Schloss eingezogen.
 
Ein Ölgemälde für das Napoleon Zimmer spendete Herr Kurt Blum, der es eigens dafür in Thailand von einem dort namhaften Künstler hat malen lassen.
Die Restauratorin Ina Werns hat die Leinwand in einen passenden Rahmen gespannt. Nun schmückt das Bildnis Napoleon Bonapartes das nach ihm benannte Zimmer im Schloss,in dem er im Oktober 1813 vor der Schlacht von Hanau übernachtete.